Montecarotto

Die wunderschöne Ringmauer Montecarottos, ist eine der bemerkenswer-testen Befestigungen des Esino-Tals, die 1509 nach dem Architekten "Albertino di Giacomo da Cremona" gebaut wurde. In einer Höhe von 388m kann, von den natürlichen Terrassen Montecarottos aus, ein Panorama betrachtet werden, das von der Adria bis zum Gebirge der Vorapenninen reicht. Besonders zahlreich sind die Kunstwerke, die viele Kirchen des Dorfes bereichern. Bemerkenswert ist auch der vieleckige Turm mit Bogengang und zylinderförmigem Wartturm.